NComputing launcht HDX Citrix fähigen ThinClient

VDI jetzt auch für Citrix Enterprise Umgebungen: zum Drittel des  Preises, ausfallsicher, leistungsstark und Energie sparend - jetzt  testen!
Unternehmen, welche die Ausgaben für Virtual Desktop Infrastrukturen senken möchten,  kommen jetzt auf ihre Kosten! Mit dem Citrix HDX Protocol erhalten  VDI-Nutzer endlich eine Arbeitserfahrung vergleichbar wie mit einem PC  zu deutlich niedrigeren Konditionen.
Das Problem bestand bislang darin, dass HDX-fähige Thin Clients kaum  Kostenvorteile gegenüber PCs boten und damit der Einstieg in die Virtual  Desktop Technologien erschwert war.
Ab sofort ändert sich das: NComputing hat auf der  Citrix Synergy 2012 „Citrix HDX Ready“ zertifizierte Thin Clients  vorgestellt, welche auf einem eigens entwickelten ARM SoC (System on a  Chip) basieren. Die Modelle der N-Serie enthalten direkt in den Chip  eingebettete HDX-Unterstützung und stellen somit eine leistungsstarke  Alternative zu herkömmlichen Endgeräten dar, inklusive hoher  Ausfallsicherheit, geringstem Energieverbrauch (kleiner 5W) und einer  Leistung, die sich mit den besten traditionellen Thin Clients messen  kann.

N-Serie für Citrix HDX
N400 für die Nutzung von Büroanwendungen
N500 für Nutzer von anspruchsvollen Multi-Media-Anwendungen.