Komplettsets

SCHWARZ & NComputing - Classroom in a Box

Desktop Virtualisierung für Schulen und Universitäten

Der Classroom In A Box erfordert nur ein Minimum an Konfiguration, Support und Wartung. Der Preis liegt bei einem Bruchteil der Kosten, die bei konventionellen PC-Umgebungen entstehen. Zudem können dauerhafte Einsparungen durch die bis zu 90 % geringeren Energiekosten und 75 % niedrigeren Wartungs- und Supportkosten erzielt werden. Die Virtualisierungssoftware vSpace ermöglicht bis zu 30 virtuelle Arbeitsplätze statt des üblichen einzelnen Arbeitsplatzes in der Desktop-Virtualisierungs-Struktur. Besonders interessant für den Bildungssektor ist zudem, dass Classroom In A Box sowohl Windows- als auch Linux-Plattformen unterstützt.

Mehr zum Classroom in a Box

 

SCHWARZ & NComputing - Office in a Box

Kein Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen sollte auf einen hochmodernen Computer-Arbeitsplatz
verzichten müssen, nur weil nicht genügend PCs zur Verfügung stehen.

Durch die steigende Anzahl von PCs im Unternehmen werden Wartungs- und
Aktualisierungsarbeiten und der Austausch bzw. Ersatz veralteter oder fehlerhafter PCs zur
Belastung. Die Desktop-Virtualisierung bietet da eine echte Alternative zum herkömmlichen  
 „Ein-PC-pro-Benutzer“-Modell: Unternehmen jeder Größe können damit erhebliche
Kosteneinsparungen bei der IT-Infrastruktur erzielen, ohne Leistungseinbußen hinnehmen  
zu müssen.

 

In a Box - Zusatz Arbeitsplätze

SCHWARZ Computer Systeme bietet Ihnen komplette Bundles für den zusätzlichen Arbeitsplatz unter einer bestehenden NComputing Virtual Desktop Umgebung.
Einfach das passende Bundle auswählen, entweder mit Maus und Tastatur oder gleich komplett mit Monitor.