Green IT

Ökologisch verantwortungsvolle IT

Die "grünste" Datenverarbeitung der Welt

Umweltfreundliche IT

Wir können nicht mehr ohne PCs leben – und müssen lernen, sie auf verantwortungsvolle Weise zu nutzen. Sie verbrauchen zu viel Strom und erzeugen zu viel Müll. Ein durchschnittlicher PC hat eine Leistungsaufnahme von 110 W. Derzeit gibt es auf der Erde ca. 1 Mrd. Computer. Der Silicon Valley Toxics Commission zufolge ist Elektronikschrott heute die am schnellsten wachsende Abfallkategorie.

Das Problem lässt sich einfach lösen

Heutige PCs sind so leistungsstark, dass nicht mehr jeder Nutzer einen eigenen benötigt. Wir können ungenutzte Leistungsreserven von PCs nutzen und sie anderen Anwendern zur Verfügung stellen. NComputing-Technologie verbraucht nur 1 bis 5 W, ist extrem langlebig und erzeugt nur eine sehr geringe Abfallmenge.

IT- und Elektrizitätskosten sparen

NComputing-Systeme ermöglichen Einsparungen von 75 % im Bereich Hardware. Durch die geringe Leistungsaufnahme von maximal 5 W ergibt sich eine Senkung des Energieverbrauchs von nicht weniger als 90 % pro Anwender. Da NComputing-Geräte so gut wie keine Wärme erzeugen, wird energieintensive Klimatisierung von Räumen in vielen Fällen überflüssig. Allein durch die Einsparungen bei den Stromkosten kann sich die Anschaffung von NComputing Virtual Desktops in nur einem Jahr amortisieren. Es überrascht also nicht, dass NComputing regelmäßig Auszeichnungen für Umweltfreundlichkeit erhält.

Richtungsweisend

Die Schüler in Lindsay Park arbeiten in Kanadas erstem C02-neutralem Computerlabor.

 

 

 

 

 

Die NComputing X-Serie ist Teil der groß angelegten Umweltinitiative des Schulbezirks Judson ISD. Die detaillierte Präsentation des Projekts enthält wichtige Informationen, die Sie bei der Vorstellung von Lösungen in Ihrem Schulbezirk verwenden können.


Noch mehr sparen mit Energierabatten und Discounts

Elektrizitätsversorger belohnen Anwender von NComputing-Lösungen mit attraktiven Rabatten und Preisnachlässen. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu Rabatten zu erhalten.

„Die CO2-Emissionen konnten in nur einem Labor um 3,5 Tonnen pro Jahr reduziert werden.“

Dale Hlady,

Rocky Mountain Schools

 

 

Globale Tragweite
Weltweit laufen täglich mehr als 850 Mio. PCs. Bei einer Verringerung dieser Zahl und der Nutzung von 6 NComputing-Geräten pro verbliebenem PC
  • würde der globale Energieverbrauch pro Jahr um mehr als 120 Mrd. Kilowattstunden sinken.

  • Die CO2-Emissionen würden um 96 Mio. Tonnen zurückgehen – dieser Effekt entspricht der Pflanzung von 460 Mio. Bäumen.

  • Die Menschheit würde 6,7 Mio. Tonnen Elektronikschrott weniger produzieren.

Kosteneinsparungen
Vorteile im Überblick